Asbestsanierung

Asbest ist sehr gesundheitsschädlich und als Bausubstanz längst überholt. Trotzdem findet sich das gefährliche Material noch in vielen Gebäuden. Es ist besonders wichtig, den Rückbau im Zusammenhang mit Asbest unter intensiven Sicherheitsvorkehrungen durchzuführen, um  jedes Risiko auszuschließen.

In Deutschland müssen die Technischen Regeln für Gefahrstoffe eingehalten werden. Wir beschäftigen Spezialisten im Umgang mit Asbest. Gefahrenvermeidung hat bei uns die erste Priorität, weshalb Schutzanzüge und Staubmasken zur elementaren Ausrüstung bei der Schadstoffbeseitigung gehören. Des Weiteren werden die Räume staubdicht verschlossen, bei Unterdruck gehalten und ausschließlich durch Schleusen betreten und verlassen. So kann kein gesundheitsgefährdendes Material nach Außen gelangen und die Umwelt wird dauerhaft geschont.