IKB Deutsche Industriebank AG, Hamburg

Eine Besonderheit, was die Öffentlichkeitswirkung und die Komplexität angeht, sind stets die Arbeiten im Zentrum der Stadt. Dort gilt es, auf engstem Raum, mit möglichst wenig Staub- und Lärmentwicklung zu arbeiten und ohne das umliegende Leben stark zu beeinflussen. Dieses Projekt wurde direkt in der Hamburger Innenstadt zwischen Hohe Bleichen und Amelungstraße durchgeführt. Zu bewerkstelligen war die Entkernung, Schadstoffsanierung und letztlich der Komplettabbruch, der zum Teil auch unterirdisch durchgeführt werden musste.