MPP Meding Plan + Projekt GmbH, Boltenhagen

In Boltenhagen war eine großflächige Rodung von Bäumen, Büschen und Sträuchern auf einem insgesamt 95.000 m² großen Grundstück direkt an der Ostsee inklusive der weitläufigen Räumung zu leisten, um den anschließenden Komplettabbruch einer ehemaligen Kaserne vorzubereiten. Die enorme Fläche machte den Einsatz einer großen Zahl von Baumaschinen notwendig. Zusätzlich wurden 55.000 m² Betonstraße abgebrochen und  das abgetragene Material direkt vor Ort recycelt. So kam neben diversen Baggern, Radladern und Transportfahrtzeugen auch eine mobile Brechanlage zum Einsatz.